Aktuelles

25. - 27.06.2021: KTF Light in Zwingen

Liebe Turnerinnen und Turner

Das Leiterteam der Aktiven stellt sich die Frage, wer alles interessiert ist an einer Teilnahme am «Light»-Turnfest in Zwingen. HIER  findet ihr die aktuellen Voraussetzungen die geplant sind für die Durchführung des Turnfestes.

Definitiv ist, dass wir nicht an den Ringen starten werden aus Sicherheitsgründen. Mit welchen Disziplinen wir starten könnten, werden wir erst entscheiden, wenn wir wissen wie das Interesse an einer Teilnahme ist. 

Ich bitte euch deshalb diesen Doodle bis zum Sonntag 21.02.21 auszufüllen wegen der Anmeldefrist / Abmeldefrist. 

Wir haben im Sinn einen Vereinsanlass vor den Sommerferien zu planen, im Falle die Teilnahme nicht möglich ist oder eventuell ergänzend zur Teilnahme.

Vielen Dank
Sportliche Grüsse
Nina 

21. - 25.04.2021: Kunstturn-EM in Basel

Liebe TVR’ler

So Corona will finden vom 21.-25. April in Basel die Europameisterschaften im Kunstturnen statt.

Dem TVR bietet sich an 3 Abenden die Gelegenheit beim Um- und Abbau zu helfen und für den Verein etwas zu verdienen. Pro Abend sind jeweils 10 Helfer gesucht. Eine solche Möglichkeit bietet sich nicht alle Jahre :-)

Anmeldungen hier

Man darf sich auch an mehreren Abende eintragen ...

Im Namen des Vorstands
Charly

Offener Sonntag (Informationsstand vom 19. Januar 2021)

Der "offene Sonntag" ist in Spiel-, Sport und Bewegungsangebot für Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren. Die Kinder müssen dabei von einer erwachsenen Person (mind. 16 j.) begleitet werden.

Es findet normalerweise von Dezember bis  März  in der Turnhalle Bachmatten 1

Aufgrund der nach wie vor angespannten Situation, sowie den vom Bundesrat verlängerten Massnahmen, haben wir entschieden, den Offenen Sonntag in diesem Jahr definitiv abzusagen. Wir hoffen ab dem 7. November 2021 in eine neue Saison starten zu können.

8. Jan 2021: Geschlossene Hallen

Liebe Eltern, liebe Kinder und Jugendliche

Obwohl die Verordnung des Bundes ein Kinder- und Jugendtraining bis zum Alter von 16 Jahren zulassen würde, hat die Gemeinde Reinach aufgrund der aktuellen Lage beschlossen die Turnhallen und Aulen ausserhalb des obligatorischen Schulbetriebes bis auf weiteres geschlossen zu halten.

Das bedeutet für den TV Reinach, dass aktuell keine Trainings stattfinden können, was wir sehr bedauern. Wir werden die Entwicklungen weiter im Auge behalten und die Wiederaufnahme der Trainings kommunizieren, sobald das möglich ist. Bis es soweit ist, bitten wir um Geduld und hoffen, dass die Kinder zu Hause und im Freien zu ihrer Bewegung kommen.

Als kleine Unterstützung für zu Hause können wir folgenden Link empfehlen: Baselzuhause | Ein Unterstützungsprojekt in Corona-Zeiten

Wir freuen uns alle auf den Moment, an welchem wir uns wieder sehen und zusammen Sport machen können.

Freundliche Grüsse und bleibt gesund!
TK und Leiterteam des TV Reinach

13. Nov. 2020: Anpassungen des Corona-Schutzkonzepts bei der polysportiven Jugi

Aufgrund der neuen Covid-19-Verordnung des Kantons BL mussten wir das Schutzkonzept anpassen. Wie ihr sicher alle mitbekommen habt, gelten im Kanton BL seit Mittwoch, 11.11.2020 die Vorgaben des Bundes bereits ab dem 12. Geburtstag (beim Bund erst am dem 16. Geburtstag).

Wir haben unser Schutzkonzept entsprechend angepasst.

Für unsere Trainings hat es Auswirkungen bei der polysportiven Jugendriege. Da es dort mindestens 3 Kinder gibt, welche zwischen 12 und 16 Jahre alt sind, müssten wir die Trainings der Jugi anpassen und könnten sie nur noch im selben Rahmen durchführen wie die Trainings der Aktiven. Wir erachten dies aber nicht als altersgerecht, weshalb Chantal den drei Jugis mitteilen muss, dass sie bis auf Weiteres nicht am Training teilnehmen dürfen. Die Massnahmen des Kantons BL gelten vorerst bis zum 10. Januar 2021.

Herzliche Grüsse und bleibt gesund!
TK und Vorstand TV Reinach

31. Okt. 2020: Anpassungen des Corona-Schutzkonzepts für die Aktiven

Das sind nur die wichtigsten Infos vom 31.10.2020. Die vollständige Meldung ist HIER zu finden.

Die wichtigsten Punkte, dass diese Trainings risikofrei stattfinden können:
  • Anzahl Teilnehmende ist limitiert (Krafttraining: 15; Badminton/Volleyball Mo: 8; Volleyball Do.: 10)
  • Anmeldung über diesen Doodle zwingend (Doodle dient gleichzeitig als Präsenzliste)
  • Maske muss immer getragen werden  - Abstand von 1.5m muss immer eingehalten werden
  • Duschen vor Ort ist NICHT erlaubt
Es wird am Montagabend jeweils von 20.00-20.45 Uhr ein Krafttraining geben, bei welchem primär mit dem Eigengewicht trainiert wird.
Danach (20.45 bis 21.45 Uhr) besteht die Möglichkeit in der einen Halle Badminton oder Volleyball (je nach Wunsch der Anwesenden) zu spielen und in der anderen Halle Geräteturnen zu betreiben.
Am Donnerstag besteht die Möglichkeit Volleyball zu spielen.

Wir gehen von einem fairen Verhalten beim Eintragen aus. Das bedeutet ...
  • Wer sich einträgt, kommt ins Training
  • Wer doch nicht am Training teilnehmen kann, löscht die Anmeldung wieder, sobald klar ist, dass das Training nicht besucht wird
Wir haben vorerst die Daten für den November erfasst, um Erfahrungen zu sammeln. Bei Bedarf bzw. je nach Vorgaben der Behörden werden wir das Training anpassen oder wieder einstellen.   

Weitere Informationen resp. frühere Versionen des Corona-Schutzkonzepts sind hier zu finden.

25. - 27.06.2021: Baselbieter Kantonal Turnfest in Zwingen

Aufruf des OKs zum Einladen von ausserkantonalen Vereinen
Bitte um Anmeldung bis Ende Oktober über das Internet. Der Link wurde per E-Mail versandt.