COVID-19 Schutzkonzept

1. Juni 2021: Neues Schutzkonzept

Das vorliegende neue Schutzkonzept basiert auf den neuen Empfehlungen des Bundesrates vom 26. Mai 2021 und den Rahmenvorgaben für Schutzkonzepte im Sport von BASPO/Swiss Olympic, sowie dem Schutzkonzept für den Turnsport vom STV. Ebenfalls wird das kantonale Schutz- und Organisationskonzept für die Volksschulen im Kanton Basellandschaft (Stand 27. Mai 2021) berücksichtigt.

Allfällige Änderungen der Trainings-Organisation folgen.

Liebe Grüsse und bleibt gesund!
Technische Kommission  und Vorstand TV Reinach

Hallentrainings ab 19. April 2021

Hallo liebe Aktive des TVR

Wie ihr sicherlich bereits erfahren habt, dürfen ab Montag 19.04.21 Breitensport-Trainings in der Halle mit maximal 15 Personen stattfinden.

Die Trainings werden so durchgeführt wie letztes Jahr im Herbst, das heisst: 

Montag 20:00 - 20:45 Uhr: Krafttraining
(welches auch über Zoom übertragen wird für diejenigen die Zuhause trainieren möchten; das Aussentraining fällt somit vorübergehend aus)

Montag 20:45 - 21:45 Uhr: Halle Süd Getu// Halle Nord Spiel
(Badminton/Volleyball)

Donnerstag 20:00-21:45 Uhr: Getu 
(Einzelgeräteturnen)

Um an den Trainings teilzunehmen, müsst Ihr euch im jeweiligen Doodle anmelden. Die Plätze sind beschränkt, deshalb achtet bitte darauf, ihn aktuell zu halten.

Montag Kraft 20:00-20:45Uhr:
https://doodle.com/poll/7c9g7ktdrxycrts5

Montag Getu 20:45-21:45Uhr:
https://doodle.com/poll/284nvafmbxuq79gc

Montag Spiel 20:45-21:45Uhr:
https://doodle.com/poll/mcts6tru2tv5ik34

Donnerstag Getu 20:00-21:45Uhr:
https://doodle.com/poll/m8e7yw4sqzx64i73

Das neue Schutzkonzept ist noch in der Überarbeitung, ich werde es euch noch vor dem ersten Training zukommen lassen.

Bitte nehmt auch das neue Schutzkonzept  zur Kenntnis und helft mit dieses umzusetzen, damit wir die Trainings weiterhin vor Ort durchführen können.

Wichtig ist, dass im ganzen Gebäude und auch während des gesamten Trainings eine Maske getragen wird. 

Liebi Griässli
Nina 

Wiederaufnahme von Aussen-Trainings für die Aktiven ab 14. Mai 2021

Da momentan Aussentrainings bis zu 15 Personen wieder erlaubt sind, möchten wir diese Chance nutzen und eine Mischung von Zoom- und Aussentrainings anbieten. Die Leiter werden die Trainings teilweise über Zoom führen und teilweise draussen bei der Gruppe dabei sein.
Diejenigen welche weiterhin von zu Hause aus über Zoom mitturnen möchten, dürfen dies natürlich so machen, und alles bleibt beim Alten. Ihr könnt euch wie gewohnt einloggen.  

Wenn Ihr aber draussen Trainieren möchtet ist dies ab sofort wieder möglich. Dafür müsst ihr euch in diesem Doodle für jedes Training anmelden. Bitte achtet darauf, dass der Doodle immer aktuell ist, da maximal 15 Personen an den Trainings teilnehmen dürfen. Für die Aussentrainings gilt, dass solange der Abstand von 1,5 m eingehalten wird keine Maske getragen werden muss. Treffpunkt für die Aussentrainings ist vor dem Halleneingang.

Liebe Grüsse
Nina

4. März 2021: Wiederaufnahme des Trainings für die Jugendriege

Liebe Eltern, liebe Jugis,

Es freut uns, euch mitteilen zu können, dass wir die Trainings für Kinder und Jugendliche mit Jahrgang 2001 und jünger ab nächstem Montag (08.03.2021) wieder aufnehmen können. Bitte beachtet aber das Schutzkonzept.

Obwohl der Bund bei den Sportaktivitäten bis zum Alter von 20 Jahren keine Einschränkungen macht, möchten wir die Trainings vorerst mit gewissen Schutzmassnahmen aufnehmen. Wir orientieren uns dabei am Schutzkonzept der Schulen Baselland. Wir erachten es als schwer nachvollziehbar und epidemiologisch fragwürdig, wenn die Kinder und Jugendlichen in der Schule innerhalb des Klassenverbandes mit Masken Sport treiben müssen, und dann bei uns im Verein eine klassen- oder sogar gemeindeübergreifende Durchmischung ohne Schutzmassnahmen stattfindet. Aus diesem Grund haben wir eine Maskenpflicht gemäss folgender Zusammenstellung festgelegt:

  • Polysportive Jugi klein (Lochacker): keine Maskenpflicht, da alle Teilnehmenden noch nicht in der 5. Klasse sind
  • Polysportive Jugi gross (Bachmatt): Maskenpflicht für alle Teilnehmenden
  • Gerätejugi (Montag K1/2; Donnerstag): Maskenpflicht für alle Teilnehmenden (Gruppen sind altersmässig gemischt; Leitende können den Abstand beim Helfen und Sichern nicht einhalten)
  • Gerätejugi (Montag K4+): Es findet nach wie vor kein Training statt

Es ist uns bewusst, dass nicht alle Kinder und Jugendliche mit einer Maske trainieren wollen. Diese Kinder dürfen die Trainings vorläufig noch nicht besuchen.

Damit die Leitenden die Trainings entsprechend planen können, bitten wir euch, den Hauptleitenden (Polysportive Jugi: Chantal Meyer; Gerätejugi: Janine Marty) mitzuteilen, ob euer Kind am Training teilnehmen wird oder nicht.

Wir hoffen, mit der Aufnahme der Trainings den Kindern und Jugendlichen wieder etwas mehr Abwechslung im Alltag zu ermöglichen.

Liebe Grüsse und bleibt gesund!
Technische Kommission  und Vorstand TV Reinach

Offener Sonntag (Informationsstand vom 19. Januar 2021)

Der "offene Sonntag" ist in Spiel-, Sport und Bewegungsangebot für Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren. Die Kinder müssen dabei von einer erwachsenen Person (mind. 16 j.) begleitet werden.

Es findet normalerweise von Dezember bis  März  in der Turnhalle Bachmatten 1 statt und kostet CHF 2 pro Kind. Alle Details sind dem Flyer zu entnehmen.

Aufgrund der nach wie vor angespannten Situation, sowie den vom Bundesrat verlängerten Massnahmen, haben wir entschieden, den Offenen Sonntag in diesem Jahr definitiv abzusagen. Wir hoffen ab dem 7. November 2021 in eine neue Saison starten zu können.

8. Jan 2021: Geschlossene Hallen

Liebe Eltern, liebe Kinder und Jugendliche

Obwohl die Verordnung des Bundes ein Kinder- und Jugendtraining bis zum Alter von 16 Jahren zulassen würde, hat die Gemeinde Reinach aufgrund der aktuellen Lage beschlossen die Turnhallen und Aulen ausserhalb des obligatorischen Schulbetriebes bis auf weiteres geschlossen zu halten.

Das bedeutet für den TV Reinach, dass aktuell keine Trainings stattfinden können, was wir sehr bedauern. Wir werden die Entwicklungen weiter im Auge behalten und die Wiederaufnahme der Trainings kommunizieren, sobald das möglich ist. Bis es soweit ist, bitten wir um Geduld und hoffen, dass die Kinder zu Hause und im Freien zu ihrer Bewegung kommen.

Als kleine Unterstützung für zu Hause können wir folgenden Link empfehlen: Baselzuhause | Ein Unterstützungsprojekt in Corona-Zeiten

Wir freuen uns alle auf den Moment, an welchem wir uns wieder sehen und zusammen Sport machen können.

Freundliche Grüsse und bleibt gesund!
TK und Leiterteam des TV Reinach

Offener Sonntag (Informationsstand vom 29. November 2020)

Der "offene Sonntag" ist in Spiel-, Sport und Bewegungsangebot für Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren. Die Kinder müssen dabei von einer erwachsenen Person (mind. 16 j.) begleitet werden.

Es findet normalerweise von Dezember bis  März  in der Turnhalle Bachmatten 1 statt und kostet CHF 2 pro Kind. Alle Details sind dem Flyer zu entnehmen.

Wegen der aktuellen Situation musste der Start bis auf weiteres  verschoben werden. Wir prüfen einen möglichen Start im Januar 2021 und werden entsprechend wieder informieren.

COVID-19 Konzept: Symptomfreiheit, Maskenpflicht für Erwachsene, Hygieneregeln, Kontaktdaten, reduzierte Anzahl Teilnehmer*innen.

Aufgrund der aktuell sehr ungewissen Situation behalten wir uns vor das Projekt  kurzfristig anzupassen oder sogar abzusagen.

13. Nov. 2020: Anpassungen des Corona-Schutzkonzepts bei der polysportiven Jugi

Aufgrund der neuen Covid-19-Verordnung des Kantons BL mussten wir das Schutzkonzept anpassen. Wie ihr sicher alle mitbekommen habt, gelten im Kanton BL seit Mittwoch, 11.11.2020 die Vorgaben des Bundes bereits ab dem 12. Geburtstag (beim Bund erst am dem 16. Geburtstag).

Wir haben unser Schutzkonzept entsprechend angepasst.

Für unsere Trainings hat es Auswirkungen bei der polysportiven Jugendriege. Da es dort mindestens 3 Kinder gibt, welche zwischen 12 und 16 Jahre alt sind, müssten wir die Trainings der Jugi anpassen und könnten sie nur noch im selben Rahmen durchführen wie die Trainings der Aktiven. Wir erachten dies aber nicht als altersgerecht, weshalb Chantal den drei Jugis mitteilen muss, dass sie bis auf Weiteres nicht am Training teilnehmen dürfen. Die Massnahmen des Kantons BL gelten vorerst bis zum 10. Januar 2021.


Herzliche Grüsse und bleibt gesund!
TK und Vorstand TV Reinach

31. Okt. 2020: Anpassungen des Corona-Schutzkonzepts für die Aktiven

Aufgrund einer Umfrage erkennen wir den Wunsch nach verschiedenartigen Trainings unter Einhaltung der Corona-Massnahmen. Das TK und der Vorstand können nun eine Möglichkeit für die Trainings präsentieren, welche auch längere Zeit so durchgeführt werden kann. Wir haben unser Schutzkonzept entsprechend angepasst.

Die wichtigsten Punkte, dass diese Trainings risikofrei stattfinden können:
  • Anzahl Teilnehmende ist limitiert (Krafttraining: 15; Badminton/Volleyball Mo: 8; Volleyball Do.: 10)
  • Anmeldung via Doodle zwingend (Doodle dient gleichzeitig als Präsenzliste)
  • Maske muss immer getragen werden  - Abstand von 1.5m muss immer eingehalten werden
  • Duschen vor Ort ist NICHT erlaubt
Es wird am Montagabend jeweils von 20.00-20.45 Uhr ein Krafttraining geben, bei welchem primär mit dem Eigengewicht trainiert wird.
Danach (20.45 bis 21.45 Uhr) besteht die Möglichkeit in der einen Halle Badminton oder Volleyball (je nach Wunsch der Anwesenden) zu spielen und in der anderen Halle Geräteturnen zu betreiben.
Am Donnerstag besteht die Möglichkeit Volleyball zu spielen.
Es ist uns bewusst, dass der Bundesrat unter gewissen Umständen ein Training ohne Maske zulässt. Wir haben uns bewusst gegen diese Möglichkeit entschieden, da wir die Lüftung nicht selber steuern können (eine gute Lüftung ist eine der Bedingungen des Bundes) und damit im Fall eines positiven Falles keine aufwändigen Abklärungen (wer, wann, wie mit wem ohne Maske Kontakt hatte) nötig werden.

Aufgrund der Vorgaben des Bundes müssen wir die Anzahl der Teilnehmenden beschränken. Entscheidend für uns ist der Doodle. Leider kann die maximale Anzahl nicht nach Option differenziert werden. Deshalb sind immer maximal 14 Anmeldungen möglich. Beachtet aber, dass bei verschiedenen Optionen die Teilnehmerzahl stärker eingeschränkt ist (z.B. können beim Spiel am Montag nur 8 Personen teilnehmen ==> es gibt 4 Badmintonfelder, auf welchem jeweils nur 1:1 möglich ist.). Wenn sich dennoch mehr als die erlaubte Zahl anmelden, wird die Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.

Wir gehen von einem fairen Verhalten beim Eintragen aus. Das bedeutet ...
  • Wer sich einträgt, kommt ins Training
  • Wer doch nicht am Training teilnehmen kann, löscht die Anmeldung wieder, sobald klar ist, dass das Training nicht besucht wird

Wir haben vorerst die Daten für den November erfasst, um Erfahrungen zu sammeln. Bei Bedarf bzw. je nach Vorgaben der Behörden werden wir das Training anpassen oder wieder einstellen.   

Herzliche Grüsse und bleibt gesund!
TK und Vorstand TV Reinach 

25. Okt. 2020: Änderungen im Corona-Schutzkonzept

Die Technische Kommission wie auch der Vorstand hatten dieses Wochenende jeweils eine Sitzung und haben folgende Punkte beschlossen:

Angepasstes Schutzkonzept:

Link zum neuen Schutzkonzept. Hier die wichtigsten Punkte und Änderungen für uns:

  • In der Sporthalle muss in allen Bereichen (Eingangsbereich, Garderoben, Gängen und WC Anlagen) wo keine aktive sportliche Tätigkeit ausgeübt wird, eine Gesichtsmaske getragen werden. Kinder unter 12 Jahren sind von dieser Verpflichtung ausgeschlossen. 
  • Die Leiter tragen in allen Alterskategorien eine Schutzmaske.
  • Nur wenn der Abstand in der Garderobe von 1,5m eingehalten werden kann, ist das Duschen erlaubt.

Durchführung der Trainings

  • Die Trainings der Gerät-Jugi (sowohl am Montag wie auch am Donnerstag) sind bis auf weiteres abgesagt. Da der der Mindestabstand zu den Turnenden nicht eingehalten werden kann, wird das Risiko für die Leitenden und Turnenden im Moment als zu gross eingestuft. Hinzu kommt, dass die Leitenden innerhalb einer Woche mit verschiedenen Trainingsgruppen in Kontakt kommen und dadurch die Anzahl Kontakte sehr hoch ist.
  • Die Trainings der polysportiven Jugi finden momentan noch statt, da die Leitenden den Abstand von 1,5m immer einhalten können.
  • Die Trainings der Aktiven finden momentan noch statt, da diese Gruppen nicht auf Leiter*innen angewiesen ist und jede*r selbst entscheiden kann, ob das Risiko eingegangen werden soll.

Anlässe

  • Im Moment ist erst das Schauturnen 2020 der Gerät-Jugi abgesagt. 
  • Über die Durchführung weiterer Anlässe wie die Waldweihnacht wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. 

Bei Änderungen werden wir euch laufend informieren.

Wir wünschen allen viel Gesundheit und Kraft in dieser Zeit.

Sportliche Grüsse

Technische Kommission & Vorstand des TVR 

Offener Sonntag (Informationsstand vom 25. Okt. 2020)

Der "offene Sonntag" ist in Spiel-, Sport und Bewegungsangebot für Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren. Die Kinder müssen dabei von einer erwachsenen Person (mind. 16 j.) begleitet werden.

Es findet von Dezember 2020 bis März 2021 in der Turnhalle Bachmatten 1 statt und kostet CHF 2 pro Kind. Alle Details sind dem Flyer zu entnehmen.

Wegen der aktuellen Situation wurde der Start von November auf Dezember verschoben.

COVID-19 Konzept: Symptomfreiheit, Maskenpflicht für Erwachsene, Hygieneregeln, Kontaktdaten, reduzierte Anzahl Teilnehmer*innen.

Aufgrund der aktuell sehr ungewissen Situation behalten wir uns vor das Projekt  kurzfristig anzupassen oder sogar abzusagen.